Planfred wird schärfer und befreit sich von seinen Serifen!

Das komplett überarbeitete Schriftbild kombiniert Lesbarkeit mit Ästhetik. Die markante Titelschrift „Grau Blau Sans“ hat Planfred gute Dienste geleistet und das Erscheinungsbild maßgeblich mitgeprägt. Angesichts der Lesbarkeit ist es aber an der Zeit den nächsten Schritt zu machen und sich von Schnörkel und unnötigen Serifen zu verabschieden. Auch die „Helvetica“ … weiterlesen

Klaus Theo Brenner Stadtarchitektur über Planfred

„Mit Planfred haben wir eine Projektplattform gefunden, die die komplexen Anforderungen an einen Planserver mit einer intuitiven Benutzerfreundlichkeit vereint. Damit ist es uns gelungen alle Projektbeteiligten, vom Bauherrn über die Planer bis zu den ausführenden Unternehmen, in einem virtuellen Raum zusammen zu bringen und damit die Projektabläufe effizienter zu gestalten.“ … weiterlesen

Fehlerresistente Dateiablage dank Tagging-System

In der Baubranche werden Projekte fast ausschließlich mit Dateiordnern und speziellen Dateibezeichnungen strukturiert. Diese Art der Dateiablage funktioniert solange sie richtig bedient wird und jeder Beteiligte genau weiß was zu tun ist . Steigen jedoch externe Beteiligte ins Projekt ein, ist es schwierig das eigene System fehlerfrei fortzuführen. Falsch abgelegte … weiterlesen

Planfred 2015 … so kann es weitergehen!

Planfred blickt auf ein spannendes und erfolgreiches Jahr 2015 zurück, und erfüllt den Kundenwunsch „Dokumenten-Tresor“. Heuer wurden viele praktische Funktionen wie die Backup-App, der Papierkorb, das Freigabe-System uvm. implementiert und parallel zahlreiche Kundenwünsche gemeinsam umgesetzt. Planfred hat sich in diesem Jahr auch bei Großprojekten als zuverlässige, einfache und kostengünstige Planmanagement-Lösung … weiterlesen