Freigabe-Feature 2.0: Alles neu!

Mit Planfred können ab sofort alle möglichen Freigabe-Workflows ganz einfach umgesetzt werden.

Ist ein Plan noch nicht final abgenommen, kann der Freigabeprozess direkt in Planfred abgewickelt werden. Somit haben alle Beteiligten viel früher Zugriff auf die benötigten Pläne. Diese Erweiterung bietet neue Möglichkeiten Planfred noch besser an den firmeninternen Workflow anzupassen.

Planfred Freigabe-Feature 2.0

Das Freigabe-Feature wird aktiviert sobald der Projekt-Eigentümer (oder ein Administrator) mindestens einen der Beteiligten zur Planfreigabe berechtigt. Es kann sofort eingesetzt werden, da die Bedienung selbsterklärend ist und somit keine Einschulung notwendig ist.

Das Freigabe-Feature 2.0 ist das umfangreichste Update, seit es Planfred gibt. Am Preis ändert sich nichts!

Erleben Sie das neue Freigabe-Feature:

Zusätzliche Erweiterungen im Zuge des Updates:

  • Persönliche Nachricht bei Einladung neuer Beteiligter
  • Optische Anpassungen der E-Mail Templates (speziell in Microsoft Outlook)
  • Neuer Text-Editor, welcher Formatierungen (zB. Zeilenumbrüche) richtig übernimmt
  • Und zahlreiche Detailverbesserungen für noch mehr Komfort und Performance …
  1. Zur Aktivierung des Freigabe-Features muss mindestens ein Beteiligter zur Freigabe berechtigt werden.